Springseile

SeilspringenDas gute alte Springseil ist beim Boxtraining nicht wegzudenken und erfreut sich auch bei anderen Sportarten großer Beliebtheit um den Fitnesszustand zu verbessern. Wenn man sich allerdings dann zum Kauf entschlossen hat, wird man durch die Fülle an Angeboten schnell bei der Auswahl des geeigneten Springseils überfordert. Und so trivial wie der Name klingt, ist dennoch eine genaue Recherche sehr wichtig, wenn eine gute Qualität gefordert ist um das Maximum an Ergebnissen zu erzielen. Gutes Werkzeug ist die halbe Miete und genau so sieht es auch bei den Springseilen aus.

Neudeutsch wird das Springseil heute als Jump Rope bezeichnet, was gerade unter den Jugendlichen doch einen cooleren Klang dieses Trainings- und Sportgerätes in den Gehörgängen verzeichnet. Mit Rope Skipping hat sich im Laufe der Zeit aus den Trainingseinheiten mit dem Springseil eine eigene Sportart entwickelt, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut.

Wir haben einige Springseile mal unter die Lupe genommen und aufgelistet, die für ein Fitnesstraining beim Boxen geeignet sind. Generell ist gerade für Anfänger ein mit PVC ummanteltes Drahtseil mit einem guten Kugellager und Höhenverstellung zu empfehlen.

Auswahl Springseile

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREIS
Adidas Springseil, Skipping Rope, schwarz
EUR 12,00 * * inkl. MwSt. | am 20.04.2017 um 9:56 Uhr aktualisiert
Profi Boxsport Springseil „Old school“ mit Echtholz-Griffen
EUR 12,90 * * inkl. MwSt. | am 20.04.2017 um 9:42 Uhr aktualisiert
BAY „GRIP ALL 280“ Profi Stahl-Springseil, mit Zusatzgewichten
EUR 18,99 * * inkl. MwSt. | am 20.04.2017 um 9:39 Uhr aktualisiert

Unterschiedliche Ausführungen von Springseilen

Springseile gibt es daher für unterschiedliche Einsatzgebiete aus Natur- oder Kunstfasern und Stahlseilen, in verschiedenen Farben und Längen. Aber auch weitere Kriterien sind entscheidend. Neben dem Material sind ein guter Griff, ein Kugel- bzw. Drehlager und auch eine verstellbare Länge bei der Kaufentscheidung zu berücksichtigen. So kommen bei der rhythmischen Sportgymnastik geflochtene Gymnastikseile zum Einsatz, die den internationalen Wettkampf-Regeln entsprechen. Weitere Varianten des Springseils sind sogenannte Speed-Ropes und eine neue Art des Springseils die Beaded-Rope-Seile, die schwerer sind und daher langsamer fliegen und auf dem Boden rhythmische Geräusche erzeugen. Die Speed-Ropes hingegen kommen beim Workout und Fitnesstraining zum Einsatz. Dieses aus PVC gefertigte Springseil zeichnet sich, wie im Name bereits erkennbar, durch ein schnelles Schwingen mit geringem Kraftaufwand aus.

Training mit dem Springseil

Das Training mit Springseilen ermöglicht mit geringem Aufwand ein gutes und effektives Fitness-Training für den ganzen Körper, das fast alle Muskelgruppen beansprucht und auch die Koordination fördert. Fett wird verbrannt und die Muskeln werden gestärkt. Es ist schon etwas ungewöhnlich, dass dieses Trainingsgerät bei Boxern jenseits der 100 kg und 190 cm Größe verwendet wird und Gleichzeit auch in der rhythmischen Sportgymnastik oder beim Tanz beliebt ist. Sicherlich liegt es auch an der unkomplizierten Handhabung dieses Trainingsgerätes. Ob drinnen oder draußen, dass Springseil kann sehr leicht transportiert werden und ist daher immer und überall im Einsatz.

Bei geübten Sportlern sieht der Umgang mit dem Springseil oft spielend leicht aus, probiert man es hingegen selbst, merkt man schnell, dass ohne Übung und die richtige Handhabung nicht viele Sprünge am Stück möglich sind.

Damit diese Seite ordnungsgemäß funktioniert, platzieren wir kleine Datendateien auf Ihrem Gerät, die als Cookies bezeichnet werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen